Hallo meine lieben Leser, heute stelle ich euch ein kleines "DIY" vor (es ist nicht wirklich eins, da es nichts neues ist und ich auch eine Vorlage hatte), es handelt sich dabei um ein Thaumatrop.

Begriffserklärung:
Ein Thaumatrop (griechisch thauma Wunder, trope Wendung, also Wunderscheibe) besteht aus einer Pappscheibe mit zwei Fäden, die an zwei sich gegenüberliegenden Punkten am Rand der Scheibe befestigt sind. Durch Verdrehen der Fäden und nachfolgenden Zug an deren Enden wird die Scheibe um die Achse der beiden Fäden in Rotation versetzt. Im Auge des Betrachters verschmelzen die Bilder auf den beiden Seiten der rotierenden Scheibe - eine optische Täuschung.
Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Thaumatrop


Auf a. Urora's Blog habe ich >> diese Vorlage (in  diesem Post) eines Grinsekatze- Thaumatrops gefunden. Ich liebe die Geschichte von Alice im Wunderland und die Grinsekatze. Unschwer zu erkennen an meinem Bloggernamen. Also habe ich das Ganze mal ausprobiert.

Man brauch dazu:
auf dem Bild nicht zu sehen: Vorlage, Drucker + Druckerpapier oder stärkeres Papier

Auf geht's:

Als erstes ladet ihr euch die PDF- Datei runter

und druckt die Vorlage auf Druckerpapier oder festeres Papier aus. Ich habe einfach 160 mg Papier aus meinem Gerstaecker-Block genommen. Ist eben wie Bastelkarton. Allerdings macht das nicht jeder Drucker mit, also Vorsicht !

Dann schneidet ihr das Ganze aus und klebt es zusammen.


Auf jeder Seite einen Strick bzw. einen Gummi durch, zusammenbinden und schon seid ihr fertig!

So sieht das Ganze dann aus:

Ich muss dazu sagen, dass es mit zwei Gummibändern wesentlich besser funktioniert, als mit Wolle.


Hier hat mir mein wertes Brüderchen geholfen. Ich habe auch ein Video davon gemacht, auf dem man den Effekt wunderbar sieht. Allerdings habe ich noch nicht ganz raus wie ich aus einem Video ein gif machen kann. Denn ich möchte eigentlich kein riesiges Video hochladen, das dauert viel zu lange.

Das war's dann auch erst mal für heute.
Viel Spaß beim nach machen :)

Kommentare:

  1. Danke!

    Ich liebe Thaumatrope. Seit Sleepy Hollow faszinieren mich diese kleinen "Wunderscheiben". =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern ;)
      Wie gesagt, entdeckt habe ich das durch dich und wollte es unbedingt ausprobieren ^^
      Außerdem passt das Motiv ja wunderbar.
      Aber jetzt wo du es sagst... bei Sleepy Hollow gab es so was ja tatsächlich *grübel*
      ist schon eine Weile her, dass ich den gesehen habe.

      Hab dir hier übrigens auch noch mal geantwortet :D
      http://my-crazy-universe.blogspot.de/2013/07/abandoned-places-part-4.html?showComment=1375967714340

      Löschen
  2. Fein gemacht kleine Grinsekatze ;)

    AntwortenLöschen

Don't be shy.
Rate a comment :)